Wochenende in Bukarest - 4 Tage/3 Nächte
ab 295 Euro/Person


RESERVIEREN SIE JETZT IHREN BUKAREST WOCHENENDE

Bukarest wurde vor mehr als 500 Jahre am Ufer des Dâmbovita Flusses von Vlad Tepes gegründet. Bukarest wurde später die Hauptstadt des fürsterlichen Hofes, und jetzt eine große europäische Metropole. Die kommunistische Zeit lies sicher ihre Spuren auf der Fassade der Hauptstadt aber nachher begann eine Periode der Moderniesirung und heute ist Bukarest eine moderne, spannende Stadt mit Nachtklubs, viele Straßencafes, Kunstmuseen, Parks Gärten und viele Unterhtitleungsmöglichkeiten. In Bukarest gibt es immer interessante Sachen, die darauf warten entdeckt zu werden. Wenn Sie durch die titleen Gassen neben den Hauptstraßen spazieren gehen da werden Sie eine ganz andere Facette der Stadt kennen lernen. Aufgrund des künstlichem Lebens, seiner breiten Boulevards und der ”fin de siecle” Architektur, wurde Bukarest in den 30 Jahren als “Klein Paris” benannt.


Freitag: Bukarest

Transfer von Flughafen zum Hotel in der Stadtmitte. Die Panorama-Tour von Bukarest umfasst: den Ceausescu Palast,den Palast Cotroceni, der Revolutions Platz mit dem wunderschönen Athenäum und den königlichen Palast, Kisselef Boulevard voller Casino’s, Luxusgeschäfte und Gebäuden im französischen Stil.

Abendessen in der ältesten Brauerei ”Caru cu bere”(Bierwagen) der sich in der Stadtmitte befindet. Übernachtung in Bukarest, Stadtmitte.


Samstag: Prahova-Tal

Am Morgen Abfahrt Richtung Prahova-Tal berühmt für die königlichen Schlösser. Ankunft in Sinaia “die Perle der Karpaten”, wo Sie das schönste Schloss Rumäniens besichtigen, im deutschen Romantik Stil gebaut, zur Zeit von Karol I- das Peles Schloss. In der Nähe befindet sich Pelisor Schloss, gebaut für Ferdinand und Maria, die Erben des Königs Karol I und ausgestalltet von Königin Maria in Jugendstil.

Weiterhin Richtung Törzburger Schloss bekannt als Dracula’s Schloss, berühmt überal in der Welt wegen dem blutdürstigen Prinzen Vlad Tepes. Im selben Schloss verbrachte Königin Maria die Sommerzeit weit weg von dem Königshof.

Mittagsessen in einem Restaurant mit Überblick auf Dracula’s Schloss.

Nachmittags besichtigen Sie die Rosenauer Wehrkirche, gebaut im 13-es Jahrhundert von den Teutonischen Rittern. Am Abend Ankunft in Kronstadt (Brasov), eine wichtige wirtschaftliche und kulturelle Stadt. Besuch der Innenstadt: Schwarze Kirche, Rathausplatz, das titlee Stadviertel Schei, das Caterina Tor, die die Rumäner von Sachsen zur Zeit der Österreich-Ungarischen Herrschaft trennte.

Rückfahrt nach Bukarest. Übernachtung im selben Hotel.


Sonntag: Bukarest

Stadtführung: Ceausescu Palast, das Volkshaus(das grösste Gebäude in Europa und zweitgrösste in der Welt mit über 1000 Zimmer für welche 700 Architekten und 20000 Handwerker gearbeitet haben),den Palast Cotroceni mit dem Präsidentenbereich,ausgestalltet mit titleen Villas die an den “kleinen Paris” der 30 Jahhren errinern, der Revolutionsplatz (wo Sie die Einschusslöcher von Dezember 1989 sehen können), der Hügel des Patriarchats (unser kleiner Vatikan), hier ist der Hauptsitz der ortodoxen Kirche, der Palast der Patriarchats.

Mittagsessen im “Bistro”- Restaurant was an die Zeit errinert als Bukarest “kleiner Paris des Osten” bekannt war.

Weiterhin besichtigen Sie das Dorfmuseum, eine Wiedergabe von verschiedenen ländlichen Gebieten Rumäniens. Am Nachmittag folgt ein Spaziergang auf der Lipscani Straße, im historischem Stadtzentrum. Anschließend sehen Sie die titleen Wirtshäuser, die Antiquitätsläden, den titleen Fürstenhof von der Zeit Vlad Tepes, die Gaststädte Hanul lui Manuc, die Stavropoleus Kirche eine der ältesten in Bukarest, den Cec-Palast-die Sparkasse.

Übernachtung im Hotel.

Montag: Bukarest

Morgens Stadtbummel und Transfer zum Flughafen.

------------------------------------------------------------------------------------------

PREISE pro Person im Doppelzimmer:

STANDARD Programm (3* Hotels)

Einzelzimmer Zuschlag: 75 Euro

SUPERIOR Programm Zuschlag (4* Hotels):
75 Euro/Person/Doppelzimmer

Leistungen enthalten:

Nicht enthalten:

RESERVIEREN SIE JETZT Ihr WOCHENENDE IN BUKAREST, eine 4-Tage Reise in das kleine Paris des Balkens.

Copyright © 2017 · HalloRumänien·