Tagesausflug in Bukarest - 1/2 Tag


BUCHEN SIE HIER IHREN BUKAREST-TAGESAUSFLUG

LOW COST FLUGE/ BUKAREST WOCHENENDE

Bukarest wurde vor mehr als 500 Jahre am Ufer des Dâmbovita Flusses von Vlad Tepes gegründet. Bukarest wurde später die Hauptstadt des fürsterlichen Hofes, und jetzt eine große europäische Metropole.

Die kommunistische Zeit lies sicher ihre Spuren auf der Fassade der Hauptstadt aber nachher begann eine Periode der Moderniesirung und heute ist Bukarest eine moderne, spannende Stadt mit Nachtklubs, viele Straßencafes, Kunstmuseen, Parks Gärten und viele Unterhaltungsmöglichkeiten. In Bukarest gibt es immer interessante Sachen, die darauf warten entdeckt zu werden...Wenn Sie durch die alten Gassen neben den Hauptstraßen spazieren gehen da werden Sie eine ganz andere Facette der Stadt kennen lernen. Aufgrund des künstlichem Lebens, seiner breiten Boulevards und der ”fin de siecle” Architektur, wurde Bukarest in den 30 Jahren als “Klein Paris” benannt.

Der Ausflug beginnt mit einer Panorama Tour auf folgende Route: der Triumphbogen (der Sie an Triumphbogen in Paris errinert), Kisselef Boulevard in Richtung Herastrau See und Presa Libera Platz, danach Aviatorilor Platz und Victoria Platz.

Sie werden Victoria Boulevard für Elisabeta Boulevard verlassen wo Sie das Armeehaus, das Rathaus, das Opernhaus, und die Millitärakademie entdecken werden. Hier wir der nachste Anhalt sein.

Der botanische Garten und der königliche Palast Cotroceni (der Sitz der rumänischen Prezidentschaft) sind auch nicht zu verpassen. Weiterhin werden Sie das Wohngebiet Cotroceni mit den Villen in altem Stil kennen lernen.

Durch Dâmbovita-Kai erreichen Sie den Parlament Palast-das größte Gebäude in Europa und zweit größte in der Welt nach Pentagon.(1500 Zimmer), den Justizpalast, die rumänische Patriarchenkirche, das alte Königshaus und die Karawanserei Herberge(Hanul lui Manuc). Anhalt zur Besichtigung des Parlamentspalasts(das Volkshaus).

Danach gehen Sie weiter in Richtung Stadtzentrum, Victoria Platz (Grigore Antipa-Museum, das nationalle Kunstmuseum, Regierungspalast, George Enescu-Museum, das rumänische Athenäum und der Konigpalast). In dieser Gegend werden Sie den Revolution Platz treffen wo sie sogar die Einschusslöcher in den Gebäuden sehen können.

Es folgt ein Spaziergang um die alte Fassade von Bukarest zu entdecken, enge Gassen mit wunderschönen alten Häuser. Sie besuchen das Dorfmuseum, ein idylisches Freilichtmuseum, den Gerichtshof und den historischen Stadtkern. Nach dem Universitatii Platz, wo Sie die Gebäuden der Universität und Theater bewundert haben, werden Sie einen kleinen Spaziergang auch auf der Lipscani Straße machen.

Hier gibt es die älteste Bierstube “der Bierwagen”(Carul cu bere) und anschliessend besichtigen Sie auch die Stavropoleus Kirche, ein wahres Meisterstück der ortodoxen Architektur.

Mittagsessen in einem typischem Restaurant mit rumänischen Speziallitäten in einer wunderbaren Gegend.

------------------------------------------------------------------------------------------

Preisangebot:

Preise enthalten: Transport mit Minibus, die beschriebenen Besichtigungen, deutsche Reiseleitung für ein halber Tag. Mittagessen optional: 15 Euro

RESERVIEREN SIE JETZT Ihren Bukarest Ausflug, das kleine Paris des Balkens.

Copyright © 2017 · HalloRumänien·